Die Jungen Epileptologen übernehmen die Leitung und Organisation der erstmalig 2012 in Kiel erfolgreich durchgeführten Tagung „Young Researchers in Epileptology“. Unter Einbeziehung der bisherigen Partnerländer Israel/Palästina, wollen die Jungen Epileptologen dieses Meeting international gestalten und auch Teilnehmer aus anderen Ländern miteinbeziehen. Thematisch ist eine breitere Ausrichtung angedacht, weiterhin wird die Epilepsiegenetik einen Schwerpunkt bilden.

Das erste Treffen wird im Mai/Juni 2017 in Frankfurt stattfinden. Kongresssprache ist Englisch. Teilnehmen können junge klinisch als auch wissenschaftlich tätige Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an der Epileptologie. Weitere Informationen wird es bei Zeiten auf unserer Website geben.