Promotionsangebote

 

Abteilung Epileptologie, Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)

http://www.keh-berlin.de/de/epileptologie

Es werden klinische (pro- und retrospektive) und (tier-) experimentelle Doktorarbeiten angeboten

Link zu Projekten KEH:
www.ezbb.de/forschung-6/projekte

Link zu Projekten Charité:
http://neurologie.charite.de/forschung/arbeitsgruppen/klinische_und_experimentelle_epileptologie_martin_holtkamp/

Ansprechpartner KEH:
m.holtkamp@charite.de
martin.holtkamp@charite.de

Ansprechpartner Klinische Projekte Charité:
alexander.kowski@charite.de

Ansprechpartner Experimentelle Projekte Charité:
pawel.fidzinski@charite.de

 

SINOVA  Kliniken für Psychosomatische Medizin

Die Abteilung für Epileptologie in der Weissenau ist keine universitäre Abteilung, was dazu führt, dass wir wenig Ressourcen für klinische Studien haben. Allerdings haben wir uns an Studien, die wesentlich von den Ulmer und Tübinger Kollegen getragen wurden beteiligt, so dass Fragestellungen für eine Promotion auch mit unserer Unterstützung bearbeitet werden könnten.

 

Epilepsiezentrum Kork

Landstraße 1
77694 Kehl-Kork

http://www.epilepsiezentrum.de/

Für Doktoranden werden mehrere Arbeiten angeboten

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Bernhard Steinhoff
Ärztlicher Direktor

bsteinhoff@epilepsiezentrum.de
Tel.: 07851/84-2250
Fax: 07851/84-2555

 

Epilepsiezentrum Hessen am Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Epilepsiezentrum Marburg

Epilepsiezentrum Hessen
Klinik für Neurologie
Philipps-Universität Marburg

Das Epilepsizentrum Hessen am Universitätsklinikum Gießen und Marburg bietet neben Hospitations- und PJ-Möglichkeiten auch die Möglichkeit epileptologisch zu promovieren.

Ansprechpartnerinnen:
Susanne Knake u. Katja Menzler
ezm@med.uni-marburg.de
Tel.: 06421-5865435

 

Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg

Wachauerstr. 30
D-01454-Radeberg

http://www.kleinwachau.de
Tel: 03528-431-1400
Fax. 03528-431-1850

Derzeit ein unbearbeitetes Thema

Ansprechpartner:
Frau Gehle
office@dgfe.info

Zusätzliche Informationen:
Über Frau Gehle sind auch zentrale Anfragen möglich, dabei werden folgende Angaben erbeten: Region, ob Subspezialisierungen gewünscht ist, ob auch eine Unterkunft gebraucht wird.

 

Neurozentrum des Universitätsklinikums Freiburg

Abteilung Prächirurgische Epilepsiediagnostik – Epilepsiezentrum
Breisacher Str. 64
79106 Freiburg im Breisgau

https://www.uniklinik-freiburg.de/epilepsie.html

Promotionsthemen sind im klinischen und im Grundlagenbereich  (Elektrophysiologie) möglich.

Anfragen können an das Sekretariat gerichtet werden
Ansprechpartner:
alena.traenkle@uniklinik-freiburg.de
Tel. 0761 27056609
wird dann mit den zuständigen Kolleginnen und Kollegen besprochen

Krankenhaus Mara gGmbH – Epilepsie-Zentrum Bethel
von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Maraweg 17-21
33617 Bielefeld

http://www.mara.de
Tel. +49 521 772-78800
Fax +49 521 772-78872

Promotionen sind möglich.

Bitte Rücksprache mit Ansprechpartner:
Herrn Prof Bien
CHRISTIAN.BIEN@MARA.DE
oder mit PD Dr. Fauser

 

Klinik für Epileptologie
Universitätsklinikum Bonn

Sigmund-Freud-Straße 25
D – 53127 Bonn

http://epileptologie-bonn.de/cms/front_content.php

Mehr Infos und Ansprechpartner hier: http://epileptologie-bonn.de/cms/front_content.php?idcat=381

 

Neurologische Klinik
Universitätsklinikum Erlangen

Schwabachanlage 6
91054 Erlangen

http://www.epilepsiezentrum.uk-erlangen.de
Tel: 09131 85-39116
Fax: 09131 85-36469

Promotionen werden immer wieder angeboten.

Kontakt gerne über Herrn Prof. Hamer direkt
oder Lisa Gäcklein Sekretariat Epilepsiezentrum/Oberarztsekretariat
lisa.gaecklein@uk-erlangen.de

 

Klinik für Kinder und Jugendliche
Epilepsiezentrum Kork

Landstraße 1
77694 Kehl-Kork

http://www.epilepsiezentrum.de/

Derzeit werden keine Promotionen angeboten.

 

Klinik für Neuropädiatrie
Universitätsklinikum Schleswig Holstein Campus Kiel

Schwanenweg 20
D-24105 Kiel

http://www.neuropaediatrie-kiel.uk-sh.de/

Wir betreuen mehrere Promovendinnen und Promovenden, überwiegend im Gebiet der pädiatrischen Epileptologie. Allerdings muss man dazu in Kiel studieren.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.med.habil. Ulrich Stephani
stephani@pedneuro.uni-kiel.de
Tel.+49 (0)431 597 1761
Fax +49 (0)431 597 1769

 

Dpt. of Neurology and Epileptology
Hertie Institute for Clinical Brain Research
Werner Reichardt Centre für Integrative Neuroscience

University of Tübingen
Hoppe-Seyler Strasse 3
72076 Tübingen, Germany

Tel: +49-7071-29-82057
oder +49-7071-29-80443
Fax: +49-7071-29-4488

Hier sollte man sich auf der Homepage des Hertie  Institutes über die angebotenen Promotionen informieren oder sich ein  spezielles Gebiet aussuchen und den entsprechenden Leiter der  Arbeitsgruppe direkt per email ansprechen: http://www.hih-tuebingen.de/

 

Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main
Universitätsklinikum Frankfurt
Klinik für Neurologie

Schleusenweg 2-16, Haus 95
60528 Frankfurt am Main

http://www.kgu.de/kliniken-institute-zentren/einrichtungen-des-klinikums/kliniken/zentrum-der-neurologie-und-neurochirurgie/neurologie/die-klinik/epilepsiezentrum-frankfurt-rhein-main.html
Tel: +49-69-6301-7466
Fax: +49-69-6301-84466

Bei Promotionsinteresse am Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main bitte bei den Ansprechpartnern per E-mail  melden.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Felix Rosenow (Leiter)
felix.rosenow@kgu.de
und PD Dr. Adam Strzelczyk
adam.strzelczyk@kgu.de